Äkäslompolo Postkartenidylle

x
Infos anzeigen>

Der Ferienort Äkäslompolo im Nordwesten Finnlands liegt umgeben von sieben baumlosen schneebedeckten hügeligen Bergen, den „Tunturis“ – die die Region so unverwechselbar machen. Der höchste von ihnen ist der Ylläs mit stolzen 718 Metern, auf dem vereinzelte Skifahrer ihre gemütlichen Schwünge ziehen.

Äkäslompolo ist ein Mekka für Naturliebhaber, ein idealer Ausgangspunkt für aktive Winterferien abseits des Massentourismus. Mit seinen über 300 Kilometern bestens präparierter Loipe ist es Lapplands Langlaufgebiet Nummer eins – nirgend wo sonst findet man ein vergleichbares und schneesicheres Loipenangebot oberhalb des Polarkreises.  

Mit Schneeschuhen können Sie direkt vor der Haustür starten und wer mal eine Schlittenhundefahrt oder eine Schneemobilsafari ausprobieren möchte, der kann aus einem grossen Angebot an Aktivitäten auswählen.

Äkäslompolo ist ein typisch lappländisches Dorf inmitten eindrucksvolle, einsame und abwechslungsreiche Landschaft, deren Anziehungskraft man sich nicht entziehen kann. Im Blockhaus Yllas Usva sind Sie auch nach Sonnenuntergang noch mitten in der Natur – am wärmenden Kaminfeuer erhaschen Sie vielleicht sogar einen Blick auf das Nordlicht.

DE FR EN FI
Startseite Impressum Kontakt