Langlaufen ein Loipenparadies

x
Infos anzeigen>

Äkäslompolo ist ein Langlaufmekka!

Über 300 Loipenkilometer schlängeln sich abwechselnd über zugefrorene Seen, durch geschützte Täler und über die Hügel mit ihren schneebedeckten Bäumen. Nur etwa 50 Meter vom Blockhaus entfernt beginnt für Langläufer der Einstieg ins Paradies. Die Loipen sind für die klassische Technik und für Skater immer gleichermassen gespurt, bestens ausgeschildert und in den 12 kleinen Loipenkaffees und Wildnishütten sind finnische Delikatessen garantiert.

Gespurt wird mit dem ersten Schneefall ab Mitte November bis Ende April.

DE FR EN FI
Startseite Impressum Kontakt