Nordlichter Ein Wunder der Natur

x
Infos anzeigen>

Sie sind die Höhepunkte jeder Reise nach Lappland - die Nordlichter oder auch Aurora Borealis. Eine lautlose Lichterscheinung am Himmel in den brilliantesten Farbcollagen, jedes Mal eine einmalige Komposition aus Farben und Formen. Es gibt weder Gesetzmässigkeiten noch Garantien und gerade das macht das Farbspiel zu einem Mythos.

Die Sonne ist die Mutter des Nordlichts. Mit einer großen Explosion und einem Flackerfeuer werden durch die Sonne geladene Partikel erzeugt, die in das Magnetfeld der Erde geraten. Diese Wolken schießen mit einer Geschwindigkeit von 300 bis 1.000 Kilometern pro Sekunde durch den Weltraum. Wenn die Partikel mit den Gasen der Erdatmosphäre kollidieren, leuchten sie auf und produzieren fantastische Farbschleier.

Das Nordlicht ist am besten bei vollkommener Dunkelheit zu sehen: Ohne störende Lichter der Zivilisation. Am Chalet Usva haben Sie einen Logenplatz mit freiem Blick über den Nationalpark. Ein idealer Ausgangspunkt für Nordlichtbeobachtungen.

Wann und wo sich Nordlichter zeigen, ist zufallsgesteuert, es lässt sich nur eine gewisse Wahrscheinlichkeit ableiten, die auf diversen Internetseiten einzusehen ist. Selbstverständlich erhalten Sie von uns dazu alle nötigen Informationen vor Ihrer Anreise.

DE FR EN FI
Startseite Impressum Kontakt